Rampage – Trailer #2

von | Jan 22, 2018 | Cinema & TV & Games, weird stuff | 0 Kommentare

Basierend auf dem 80er Jahre Arcade Klassiker Rampage von Midway Games hier nun der zweite Trailer zur Realverfilmung mit Dwayne „The Rock“ Johnson in der Hauptrolle. Warner Bros. Pictures und New Line Cinema haben den Kinostart für den 20. April 2018 angekündigt.

Außer der Namensgleichheit beim Titel und dass eine Stadt durch mutierte Monster in Schutt und Asche gelegt wird, sehe ich jedoch wenig Überschnitt zum Kultspiel:
Rampage war nämlich eines der ersten Spiele, bei welchem man in die Rolle des Bösewichts schlüpfen konnte. Im Original Arcade Game steuerte man eines von drei Monstren – vormals Menschen, die nach einem außer Kontrolle geratenen Gen-Experiment mutiert waren. Der Spieler hatte einzeln oder im Multiplayer seinen Spaß daran, eine Stadt zu demolieren, Pixelmännchen zu fressen, um Energie zu tanken oder Panzer und Flugzeuge zu Klump zu hauen. So lange, bis die Engergieleiste aufgebraucht war und sich George, der Gorilla (in Anlehnung an King Kong), Lizzie, die Echse (angelehnt an Godzilla) und Ralph, das überdimensionale Werwolf-Wesensich wieder in den urprünglichen Menschen zurück verwandelten. Game over.
Bei der Realverfilmung sind die Monstren eben tatsächlich „nur“ mutierte Tiere und die Menschen mal wieder die Helden, die uns den Tag retten. Umgekehrt wäre es mal ein spannenderes Wagnis gewesen. Aberwasweissichschon.

Einen Werwolf mit Fledermausflügeln gab es m.W. im Spiel übrigens nicht.

In rund 800 Leveln konnte man sich in den 80er Jahren am Arcade Automaten entweder alleine oder mit zwei Mitspielern austoben und dabei gut dröfmillionen Deutsche Mark vom sauer ersparen Taschengeld ausgeben.

 

popular categories

Ornaments_1_100%_PNG

Ornaments_2_white_PNG

NLP
Academy

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

Coaching
& Business

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

weird
stuff

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

cinema &
games & tv

Ornaments_1_white_PNG

Pin It on Pinterest

Share This