Tokyo bei Schneefall

Tokyo bei Schneefall

Tolle Aufnahmen von Fotograf Yuichi Yokota. Am 22. Januar 2018 erlebte Tokyo einen der heftigsten Schneefälle seit vier Jahren. Der Fotograf zückte seine Kamera und lichtete einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ab.

Schneerollen

Schneerollen

In kälteren Schneeregionen dieser Welt ist die Wahrscheinlichkeit hoch/ höher, einer Schneerolle zu begegnen. Das Naturphänomen wird auch Snow Donut oder Schnee-Zylinder genannt. Das Prinzip dahinter ist ähnlich dem Rollen einer Schneemannkugel

-52 Grad Celsius: Die kälteste Gemeinde der Welt.

-52 Grad Celsius: Die kälteste Gemeinde der Welt.

Das sibirische Örtchen Oymyakon im Osten Russlands gilt als einer der kältesten dauerhaft bewohnten Orte. (Lustigerweise bedeutet der Ortsname des rund 500-Seelen-Dorfs in der Sprache der einheimischen Jakuten so viel wie „heiße Quelle“.)

Russisches Autoballett auf Schnee & Eis

Russisches Autoballett auf Schnee & Eis

Alle Jahre wieder: In den letzten Tagen hat in Vladivostok Neuschnee eine Eisschicht auf der Straße überdeckt und damit eine ganze Reihe von Autofahrern genarrt. Eine Russische Website läd nun ein Video nach dem anderen hoch und lässt darüber abstimmen, welches das...

Pin It on Pinterest