Meanwhile in Busy-Land 20180202

von | Feb 2, 2018 | Business | 0 Kommentare

 

 

Management Typewriter. Source: https://pixabay.com/de/alte-schreibmaschine-ehemalige-retro-1379166/

Highlights aus der Wirtschafts- und Management-Welt:
Amazon knackt die Quartalsmilliarde, eBay trennt sich von Paypal, neue Strategien bei Apple, Unterschied  Suchmaschinenoptimierung zwischen B2B und B2C, warum Rossmann sich nicht vor Aldi und Amazon fürchtet und Company Builder für Gründer vor, die noch keine Idee haben.

 

Internetworld analysiert die aktuelle Entwicklung beim Versandhändler amazon:

Der Online-Handelsriese Amazon schafft erstmals einen Quartalsgewinn von mehr als einer Milliarde US-Dollar. Dass dieser Meilenstein erreicht wird, liegt zwar an einem dicken Sondererlös durch die US-Steuerreform. Doch auch sonst läuft es rund beim Bezos-Konzern.
e-Tailment beschäftigt sich mit der Trennung eBays von Paypal.

Rausschmiss, oder gar Abschuss von PayPal? Ebay sorgte jüngst mit einer eigentlich nüchternen Pressemitteilung für Aufsehen. Wirtschafts- und Fachmedien konstruierten daraus einen „Rausschmiss von PayPal“. Wir ordnen und beantworten die wichtigsten Fragestellungen und wagen einen Ausblick.

 

Die SZ listet die Gewinnsituation bei Apple auf und stellt die neuen Strategien vor

Die Erlöse des Unternehmens stiegen zwischen Oktober und Dezember um 13 Prozent auf 88,3 Milliarden Dollar. Der Gewinn stieg um etwa zwölf Prozent auf bisher nie erreichte 20,07 Milliarden Dollar. Für das laufende zweite Geschäftsquartal stellt Apple einen Umsatz zwischen 60 und 62 Milliarden Dollar in Aussicht.

 

Auf  „Deutsche Startups“ gibt es einen lesenswerten Gastbeitrag über den Unterschied bei Suchmaschinenoptimierung zwischen B2B und B2C

Erfolg im B2B-Bereich heißt nicht immer gleich Verkauf. Denn der Entscheidungsprozess zum Kauf neuer Geräte oder Einrichtungen in Unternehmen kann sich über Wochen oder Monate hinziehen. Daher solltest du neben den getätigten Verkäufen, weitere Ziele formulieren und tracken.
Der Stern weiß, „warum Rossmann sich nicht vor Aldi und Amazon fürchtet“
Aldi setzt auf Drogerieprodukte, auch Amazon will in dem Geschäftsfeld wachsen – doch der Rossmann-Chef fürchtet sich nicht vor der mächtigen Konkurrenz. Er sieht die Entwicklung gelassen. Gerade beim Onlinehandel mit Drogeriewaren ließe sich kein Geld verdienen.
und
Gründerszene stellt in ihrem Newsartikel einen Company Builder für Gründer vor, die noch keine Idee haben.
Das Konzept klingt irritierend. Doch es hat Methode: Der Company Builder Entrepreneur First sucht kreative Querdenker – gerne auch welche ohne festgefügte Ideen.
[Bildquelle: Pixabay]

 

popular categories

Ornaments_1_100%_PNG

Ornaments_2_white_PNG

NLP
Academy

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

Coaching
& Business

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

weird
stuff

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

cinema &
games & tv

Ornaments_1_white_PNG

Pin It on Pinterest

Share This