Was ist Hypnotherapie?

von | Mai 7, 2013 | Coaching, Coaching Tools | 0 Kommentare

HypnotherapieUnter Hypnotherapie verstehen wir heute all die Therapieformen, welche die Methoden Trance und Suggestion im therapeutischen Sinne nutzen. Die moderne Hypnotherapie wurde wesentlich durch den amerikanischen Psychiater und Psychotherapeuten Milton H. Erickson geprägt.

Die Hypnose ist eine Methode zur Erreichung einer Trance, bei welcher zumeist tiefe Entspannung herrscht und die Aufmerksamkeit (das Bewusste) vorübergehend geändert ist (und das Unterbewusste zutage tritt.)
Bei Anwendung der Hypnose setzt der Therapeut/ der Coach zumeist eine „weiche“, eine vage Sprache ein, welche wenig direktiv ist und dem Unterbewusstsein des Klienten Handlungsoptionen eröffnet.
„Und während Sie vielleicht noch darüber nachdenken, wie es ist, so entspannt auf diesem Sofa zu liegen, kommt Ihnen möglicherweise schon ein Gedanke, welche weitere Vorgehensweise Sie bei…“.
In der neurolinguistischen Programmierung (NLP) wird dies als das Milton Modell bezeichnet.

Der Umfang der Therapie beschränkt sich oft auf wenige Sitzungen. Die Behandlung geschieht auftragsorientiert: Der Therapeut ermittelt mit den Klienten Ziele, die in der weiteren Beratung verfolgt und deren Erreichen am Ende überprüft werden. Voraussetzung für eine gelingende Therapie ist der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung für das Verfolgen der gemeinsam gesetzten Ziele. Dazu ist eine Begegnung „auf gleicher Augenhöhe“, also ein möglichst geringes „Machtgefälle“ zwischen Therapeut und Klient erwünscht. (Wikipedia)

popular categories

Ornaments_1_100%_PNG

Ornaments_2_white_PNG

NLP
Academy

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

Coaching
& Business

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

weird
stuff

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

cinema &
games & tv

Ornaments_1_white_PNG

Pin It on Pinterest

Share This