Was ist die Transaktionsanalyse (TA)?

von | Mai 7, 2013 | Coaching, Coaching Tools | 0 Kommentare

TransaktionsanalyseDie Transaktionsanalyse ist eine psychologische Theorie, welche von dem amerikanischen Psychiater Eric Berne entwickelt wurde. Die TA beinhaltet Konzepte zur Selbst- und Weltreflexion, der Analyse und Veränderung.Bekannte Leitmuster sind, dass jeder Mensch die Fähigkeit in sich trägt, seine Probleme (selbst) zu lösen und dass jeder Mensch -mit (trotz!) all seinen Facetten und Ausprägungen – immer in Ordnung ist.

Die Grundgedanken der Transaktionsanalyse

(Quelle: Wikipedia)

  • Jeder Mensch hat die Fähigkeit, zu denken und Probleme zu lösen.
  • Jeder Mensch ist in all seinen Schattierungen und in seiner Ganzheit in Ordnung.
  • Jeder Mensch ist in der Lage, Verantwortung für sein Leben und dessen Gestaltung zu übernehmen. Er verfügt dazu über die Fähigkeit der bewussten Wahrnehmung und Steuerung seiner mentalen, emotionalen und sensorischen Vorgänge und der sich daraus ergebenden Handlungen bzw. sozialen Interaktionen.
  • Jeder Mensch wird als fähig angesehen, sein Lebenskonzept (oder Lebensgestaltungsmuster) schöpferisch, zuträglich und konstruktiv zu gestalten.

Für Transaktionsanalytiker hat Autonomie im Sinne von Selbstbestimmung, Spontanität und Bezogenheitsfähigkeit auf die Welt höchsten Stellenwert.

Viele Grundgedanken der Transaktionsanalyse fanden später Einzug in die neurolinguistische Programmierung (NLP) und ist als Grundhaltung Basis vieler Coachinggespräche.

popular categories

Ornaments_1_100%_PNG

Ornaments_2_white_PNG

NLP
Academy

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

Coaching
& Business

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

weird
stuff

Ornaments_1_white_PNG

Ornaments_2_white_PNG

cinema &
games & tv

Ornaments_1_white_PNG

Pin It on Pinterest

Share This